Rück­bildungs­gymnastik

Jede Geburt verläuft anders und oft nicht so wie geplant. Möglicherweise passierte ein Dammriss, die Geburt war lange und kräftezehrend oder ein unerwarteter Kaiserschnitt musste gemacht werden. Die Rückbildungsgymnastik soll Ihnen helfen, sich sanft vom Zustand der Schwangerschaft zu verabschieden und sich liebevoll Ihrem Körper nach der anstrengenden Geburt und den damit verbundenen körperlichen Veränderungen zuzuwenden.
Im Anschluss an die Gymnastik gibt es zweimal die Möglichkeit sich in gemütlicher Mütterrunde über den Alltag mit dem Baby auszutauschen. Begleitet wird der gemütliche Teil von Hebamme Romana Wagner.

Seit Jänner 2020 präsentiert Trageberaterin Simone Kainrath Infos rund ums Tragen. Weiters hilft sie Einstellungen der eigenen Babytrage zu verbessern bzw. wer noch unschlüssig bezüglich Trage ist, welche Babytrage/Tragetuch am besten zu einem passt.

Mit Februar 2021 begleitet uns zusätzlich Mentaltrainerin Mag. Sabine Proksch. Oft ergeben sich im Babyalltag ungeahnte Herausforderungen und als Mamas müssen wir nicht perfekt sein. Mag. Sabine Proksch hilft hier mit gezieltem Mentaltraining.

Ziele der Rück­bildungs­gymnastik

  • Rückbildungsvorgang der Gebärmutter und den Wochenfluss beschleunigen
  • Kräftigung von Beckenboden und Bauchmuskulatur zur Vorbeugung bzw. Verbesserung von Rückenschmerzen, Gebärmuttersenkung, Harn- und Stuhlinkontinenz
  • Richtiges Verhalten nach Kaiserschnitt und Dammriss (Narbenpflege, Toilettverhalten, etc.)
  • Alltagsergonomie um Rücken- und Gelenksbeschwerden zu verbessern bzw. zu vermeiden
    • richtige Haltung beim Stillen, Babybaden etc.
    • richtiges Heben von Baby, Maxi-Cosi etc.
    • Rückenfreundlich den Haushalt meistern (Staubsaugen etc)

Termine

Wann: ab 6 Wochen nach der Geburt (normal od. Kaiserschnitt)
Wo: Physiotherapiepraxis Katharina Enzenhofer, Hausleiten 8, 4490 St.Florian
Dauer: 3x 60min, 1x 45min, 1x wöchentlich mittwochvormittags, Termine nach Vereinbarung
Kosten: €88

Mütterrunde:

Mit Hebamme Romana Wagner

Dauer: 1x 45min, 1x wöchentlich im Anschluss an die Gymnastik
Kosten: im Preis inbegriffen

Rund ums Tragen:

Mit Trageberaterin Simone Kainrath

Dauer: 1x 60min, 1x Extratermin ohne Gymnastik
Kosten: €10 pro Person

Mit dem Baby gemeinsam wachsen:

Mit Mentaltrainerin Mag. Sabine Proksch

Dauer: 1x 30min, 1x Extratermin ohne Gymnastik
Kosten: €5 pro Person



Die Kurse „Rund ums Tragen“ und „Mit dem Baby gemeinsam wachsen“ können jeweils extra gebucht werden. Beide Kurse finden an einem Tag hintereinander statt (z.B. montags von 9-10h „Rund ums Tragen“ und von 10h-10.30h „Mit dem Baby gemeinsam wachsen. Die Wochentage für beide Kurse können variieren. Die Rückbildungsgymnastik findet aber immer mittwochs statt.)

Rückbildungsgymnastik Foto 1
Rückbildungsgymnastik Foto 2
Rückbildungsgymnastik Foto 3
Rückbildungsgymnastik Foto 4

Nach Abschluss der Hebammenausbildung habe ich bis zur Geburt meiner Tochter im Konventhospital der Barmherzigen Brüder Linz gearbeitet. Meine freiberufliche Tätigkeit startete ich 2002. Seit 2013 bin ich ausschließlich freiberuflich tätig. Als Hebamme mit Kassenvertrag betreue ich vor allem Wöchnerinnen und ihre Neugeborenen nach der Entlassung aus der Klinik.

Ich freue mich auch wenn ich im Zuge des Projektes “HidS – Hebammen in den Schulen” Kindern Schwangerschaft, Geburt und Stillen näherbringen kann.

Privat lebe ich mit meinem Mann Markus und unserer Tochter (geb. 2010) in Enns.

Kontakt:

Tel: 0699/10917922
Mail:
Web: https://hebamme-enns.at

Curriculum Vitae

  • Akupunkturausbildung für Hebammen Abschluss 2006
  • Still- und Laktationsberaterin IBCLC seit 2004
  • Hebammediplom 2001 (Hebammenakademie Salzburg)

Ich bin verheiratet und wohne in Kronstorf. Ich habe einen Sohn (geb. 2018) und eine Tochter (geb. 2020), bin DGKP, derzeit aber noch in Karenz.

Im Oktober 2019 absolvierte ich den Grundkurs der „Die Trageschule® Österreich und Schweiz“, und seither arbeite ich als Trageberaterin. Im Juni 2020 habe ich noch einen Aufbaukurs gemacht.

Ich bin eure Ansprechperson für sämtliche Fragen rund ums Tragen von Babys und Kleinkindern – und das nicht erst, wenn das Baby da ist, sondern auch schon in der Schwangerschaft

Tragen ist natürlich und schön – v.a. mit der richtigen Technik. Ihr könnt bei mir verschiedene Bindeweisen erlernen, unterschiedliche Tragetücher und Tragehilfen ausprobieren oder euch auch bzgl. eurer eigenen Tragehilfe beraten lassen – ganz nach euren Wünschen und Bedürfnissen. Als Trageberaterin gehe ich individuell auf euch und eure Situation ein und gebe euch die Informationen, die ihr braucht.

Mein Ziel ist es, dass ihr mit dem Tragen (in welcher Weise auch immer) ein effektives Werkzeug in die Hand bekommt, um den teilweise doch sehr herausfordernden Alltag mit Baby gut meistern zu können, und dass wir gemeinsam die für euch alle optimale Trageweise finden.

Kontakt:

Tel: 0664/4363212
Mail:
Web: Facebook

Mit dem Baby gemeinsam wachsen - mach dir die anstrengende Zeit zur glücklichen Zeit!

Ein Baby, mein Baby! 9 Monate haben wir auf dich gewartet, uns auf dich gefreut und uns auf dich vorbereitet. Haben uns vorgestellt, wie wundervoll die Zeit dann mit dir sein wird. Haben uns vorgestellt, wie wir dich lieben und behüten werden. Und dann bist du da! Unser Engel!

Doch plötzlich zeigen sich ungeahnte Herausforderungen. Das dauernde Schreien bringt mich an meine Grenzen, die 24-Stunden notwendige Aufmerksamkeit raubt meine Nerven, der fehlende Schlaf tut sein Übriges. Manchmal bin ich einfach nur fertig.

Warum nur ist es so anstrengend? Wo ist denn diese ach so glückliche Zeit? …..Sie ist da! Man muss sie nur zulassen. Lernen Sie, das Chaos zu akzeptieren. Lernen Sie, dass nicht immer alles wie geplant funktionieren muss. Lernen Sie, Ihren Perfektionsanspruch an sich selbst abzulegen und trotzdem zu wissen, dass Sie alles richtig machen!

Es ist egal, welche Herausforderung mit dem Baby auf Sie zukommt, nichts wird Sie aus der Ruhe bringen. Gemeinsam mit dem Baby zu wachsen ist eine unvergessliche und wertvolle Erfahrung. Und auch, wenn es eine anstrengende Zeit ist, kann man sich diese doch selbst in eine glückliche Zeit verwandeln.

Durchatmen, annehmen und die Zeit genießen!

Kontakt:

Tel: 0680/3020975
Mail:
Web: https://www.one-step.at